Informationen

Die Hochschule Hannover beteiligt sich jedes Jahr mit zahlreichen Angeboten an fünf Standorten am Zukunftstag für Jungen und Mädchen.

Zielgruppe der Angebote sind Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis Klasse 8 von Hochschulangehörigen. Restplätze werden kurz vor dem Zukunftstag auch an Externe vergeben.

Ausgehend vom ursprünglichen Gedanken hinter dem Boys‘ Day bzw. Girls‘ Day, in Berufsbilder hineinzuschnuppern, die geschlechtsspezifisch unterrepräsentiert sind, stehen einige Angebote nur Jungen bzw. nur Mädchen offen.

Geplant und durchgeführt werden die Angebote von Hochschulangehörigen (Lehrende, wissenschaftliche und technische Mitarbeiter, Studierende, …).

Kontakt und Fragen

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder schauen Sie in unser FAQ.